An diesem Samstag mussten (fast) alle Mannschaften auswärts antreten. So auch unsere Herren 3 um Mannschaftsführer Hartmut Steinbach, die leider mit 4:8 gegen Ilsfeld V verloren. Wenigstens war die Stimmung gut, denn man hat tapfer gekämpft.

Ebenfalls wenig erfolgreich waren an diesem Tag die Jungen U18, die Herren 2 sowie die Damen 1 und 2, die allesamt verloren. 

Naja, es kann am nächsten Wochenende nur besser werden...

Im Heimspiel gegen Frauenzimmern erkämpfte sich unser Jungen U18-Team - nach einer kurzzeitigen 3:1-Führung - am Ende ein 5:5-Unentschieden.

Die Herren 2 traten in Bestbesetzung gegen starke Dürrenzimmerer an. Erst das Schlussdoppel brachte die Entscheidung, als Uli Bay und Luca Schuch in fünf Sätzen die Oberhand behielten. Mit diesem knappen 9:7-Sieg holt die "Zweite" wichtige 2 Punkte im Abstiegskampf.

Im 3. Heimspiel führten die Herren 3 aussichtsreich mit 5:0, mussten sich aber am Ende gegen Massenbach 3 mit einem 7:7 Unentschieden begnügen. Auswärts gewannen unsere Damen 1 beim TTC Neckar-Zaber knapp mit 8:6.

Am Sonntag dann waren noch zwei Spiele: Die Herren I präsentierten sich zuhause stark und gewannen mit 9:4 gegen Oedheim. Dafür waren die Herren 2 ohne Mannschaftsführer Uli Bay chancenlos und verloren verdient auswärts gegen Kirchhausen 2 mit 4:9.

 

Unsere Jüngsten haben sich bei den Bezirksmeisterschaften vergangenes Wochenende in Brackenheim teuer verkauft. Drei dritte Plätze und einmal Vizemeister in den Altersklassen U11, U12. Das Trainerteam ist stolz.

Auch denjenigen, die es leider dieses Jahr noch nicht ganz so weit geschafft haben, gebührt Respekt, stark gekämpft. Wir freuen uns auf die nächsten Meisterschaften!

Turnier-Ergebnisse:   HIER

Zum 2. Mal in dieser Saison richtete die Abteilung einen Heimspieltag aus.

Unsere Herren 1 traten in ihrem 3. Pflichtspiel gegen Neckar-Zaber 2 in bestmöglicher Besetzung an und konnten so den verletzten Nikolai Keim kompensieren. Anfangs hatte man in den Doppeln Probleme aufgrund von Umstellungen, konnte sich dann aber im Einzel steigern und gewann letztendlich am Ende verdient mit 9:3.

Einen ruhigen Nachmittag erlebten die Herren 2, die gegen Auenstein kampflos zum Sieg kamen, dafür aber eine gemeinsame Trainingseinheit einlegten.

Auswärts waren unsere Herren 3 um Mannschaftsführer Hartmut Steinbach erfolgreich und schlugen Abstatt 3 mit 8:2. Niederlagen einstecken bzw. an Erfahrung gewinnen mussten unsere Jungen U18 (1:6 gegen Horkeim) und Damen 1 (0:8 gegen Abstatt).

Weitere Bilder in der Bildergalerie:

12 images

Herren 1 beim Einspielen 30092017

Mannschaftsfoto Damen 1 30092017

Mannschaftsfoto Herren 1 30092017

Mannschaftsfoto Herren 2 30092017

Mannschaftsfoto Jungen U18 30092017

P1000406

P1000407

P1000408

P1000411

P1000412

P1000413

P1000421

Copyright © 2018 tgv-beilstein-tischtennis.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Zum Seitenanfang