Bezirksklasse:   TGV Dürrenzimmern I - Herren II   9:5

Zu mittlerweile ungewöhnlicher Zeit am Sonntag Morgen mussten die Herren II auswärts ins Zabergäu fahren - bei Schnee. 

Zudem fehlte unsere etatmäßige Nr. 1 Uli Bay, für ihn spielte Stefan Glowacki an Pos. 6. Dieter Feierabend war durch eine Grippe geschwächt und konnte eigentlich nicht spielen, stellte sich aber in den "Dienst der Mannschaft". Nach dem knappen 9:7-Hinspielsieg keine guten Startbedingungen.

Irgendwie schaffte man es, zwei Doppel knapp im 5. Satz zu gewinnen und mit 2:1 in Führung zu gehen. Luca Schuch gewann nach starkem Spiel gegen die Nr. 2, während Klaus Betzner mit seinem Abwehrspiel gegen die Nr. 1 chancenlos war (3:2 für Beilstein). Danach wollte uns fast nichts mehr gelingen, und die Gastgeber errangen die Führung, die sie bis zum 9:5 nicht mehr hergaben. S.M.

Klaus Betzner (rechts) in seinem 2. Einzel, welches er am Ende mit 3:2-Sätzen gewann.

Klaus Betzner (rechts) in seinem 2. Einzel, welches er am Ende mit 3:2-Sätzen gewann.

 

Kreisklasse D:   Spfr Stockheim II - Herren III (4er)   7:7

Nachdem wir am Samstag Vormittag die schlechte Nachricht erhalten haben, dass ein Mitspieler sich verletzt hat und darum nicht spielen kann, fuhren wir doch recht deprimiert nach Stockheim. Eine kurzfristige Lösung nämlich einen Ersatz zu bekommen, war nicht möglich.

Durch den Ausfall lagen wir gleich 3:0 zurück, das Doppel Steinbach/Kurtzhals konnten wir für uns entscheiden. Nach den ersten Einzeln glichen wir zum 3:3 aus. Nun sahen wir die Chance, aus einer schon geglaubten Niederlage, das Blatt zu drehen. Mirko Hübner tat mit zwei Siegen viel für die Mannschaft, Simon Kurtzhals und Hartmut Steinbach gewannen ebenfalls zwei ihrer Spiele, was zum 7:7-Endstand führte.

Danke an unseren Verletzten Fritz Stubenhofer, der uns durch seine Anwesenheit unterstützt hat, gute Besserung. H.S.

Da. Bezirksklasse:   NSU Neckarsulm VI - Damen II   7:7

Gaby Sona-Hitz, Birgit Maier, Elke Stephan und Iris Käss legten bei diesem Auswärtsspiel einen richtigen Krimi hin, um dann doch noch einen nicht unbedingt erwarteten Punkt mit nach Hause zu nehmen.

Bei den Doppeln waren Birgit und Iris erfolgreich. Die Nr. 1 von Neckarsulm war nicht zu schlagen, aber die anderen Spielerinnen zeigten Schwächen. Gaby und Birgit holten jeweils zwei Einzelpunkte, Elke und Iris verließen jeweils 1 Mal die Platte als Siegerin. B.T.

11. März 2018 - Bezirksrangliste 1 in Oedheim - Tolle Erfolge der Tischtennisjugend

Lars Hübner (U12) und Simon Rossnagel (U13)

Lars Hübner (U12) und Simon Rossnagel (U13)

Am Sonntag, den 11.03.2018 fand in Oedheim die Bezirks-Rangliste der U11-U18 statt. Nach zwei vorher ausgetragenen Vorrunden traten an diesem Tag pro Altersklasse die acht bis zehn Besten des Bezirks Heilbronn gegeneinander an.

Vom TGV Eintracht Beilstein waren in der U12 Lars Hübner und in der U13 Simon Rossnagel vertreten. Die Kinder boten den Zuschauern sehr spannende und vor allem für die Eltern aufreibende Duelle.

Lars erreichte nach einer deutlichen Steigerung zu den beiden Vorrunden in der U12 den 2. Platz. Damit hat er sich automatisch für die nächste Runde – den sogenannten Schwerpunkt – qualifiziert. Dort treten am 15.04.2018 in Eberdingen die zehn Besten der drei Bezirke Heilbronn, Ludwigsburg und Hohenlohe gegeneinander an, was gleichzeitig die Qualifikation für die Baden-Württembergische Meisterschaft darstellt. Simon war durch seinen 2. Platz aus dem Vorjahr automatisch für die Bezirks-Rangliste 2018 qualifiziert und konnte sich damit die Vorrunden sparen. Nach neun harten Spielen erreichte er schließlich den 3. Platz. Damit hat er den Schwerpunkt nur knapp verfehlt, steht aber als erster Ersatzspieler in der U13 zur Verfügung.

Die Tischtennis-Abteilung gratuliert den beiden zu ihren tollen Erfolgen. Weiter so! M.H.

 

Weitere Spielergebnisse:
Senioren I - TG Böckingen I         2:6
TSV Erlenbach I - Jungen U13 I   3:6
TSV Ellhofen I - Jungen U13 II     0:6

Spielbetrieb - Vorschau:
Samstag, 24.03.2018:
13:35 Uhr   Jungen U13 I - TG Böckingen I
13:35 Uhr   Jungen U18 I - FC Kirchhausen I
13:35 Uhr   Jungen U13 II - TG Offenau II
15:05 Uhr   Herren II - TSV Meimsheim I
16:05 Uhr   Damen I - TTC Neckar-Zaber I
16:05 Uhr   Damen II - TSV Weinsberg II
16:05 Uhr   Herren III - SC Ilsfeld V
17:05 Uhr   VfL Obereisesheim I - Herren I

Am Samstag findet unser nächster Heimspieltag in der Langhanshalle statt. Ab 13:30 Uhr spielen alle drei Jugend-Mannschaften. Später ab 15:00 Uhr tragen die Damen und Herren ihre Punktspiele aus.

Trainingszeiten:   Mittwoch und Freitag !!!

Copyright © 2018 tgv-beilstein-tischtennis.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Zum Seitenanfang