SV Heilbronn am Leinbach I - Damen II   6:8

Zunächst lief das Match optimal für unsere Damen. Regina Vischer/Gaby Sona-Hitz und Jutta Krieger/Claudia Engel konnten ihre hart umkämpften Doppel jeweils im 5. Satz gewinnen.
Diesen Punktevorsprung konnte man auf 1:5 erhöhen. Danach spielten die Gegnerinnen erfolgreicher und man musste vor dem letzten Spiel beim Stand von 6:7 nochmal zittern. Doch Claudia gewann ihr 2.Spiel zum Matchgewinn ohne Satzverlust. Davor steuerten Jutta und Regina je einen wichtigen Einzelpunkt bei und Gaby ergänzte die Mannschaftsleistung mit 2 Siegen.
Mit diesem Erfolg rutschen die Damen auf Platz 3 vor. Das Ziel Klassenerhalt dürfte damit gesichert sein. G.S.-H.

TSV Weinsberg I - Damen III    7:7

Auch das 2. Rückrundenspiel ging unentschieden aus. Die Doppel entwickeln sich so langsam als eine sichere Bank. Erika Milbich / Franzi Pfizenmayer und Birgit Maier/Barbara Tolnai holten sich die ersten beiden Punkte.
Auch die ersten Einzel liefen gut und die Beilsteinerinnen führten mit 5:1. Dann allerdings wendete sich das Blatt und Weinsberg steigerte sich von Spiel zu Spiel. Franzi, Birgit und Barbara gewannen jeweils nur 1 Einzel. Diesmal war es Erika, die 2 Einzel gewinnen konnte. B.T.

Weitere Spielergebnisse:
FC Kirchhausen II - Jungen U18 I    0:6
TSB Horkheim II - Herren III           9:3
TSG Steinheim/M. III - Damen I      4:8
TSV Stetten I - Jungen U12 I          6:0
VfL Brackenheim III - Herren II      9:3

Copyright © 2018 tgv-beilstein-tischtennis.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Zum Seitenanfang