Doppel beim Jubiläumsturnier

Schon seit über 50 Jahren wird in Beilstein Tischtennis gespielt. Am 13.09.2014 haben wir aus diesem Anlass ein vereinsinternes Turnier und dann eine kleine Feier in der Stadthalle veranstaltet.

Das Turnier wurde als 2er-Mannschaftsturnier ausgetragen. Im Vorfeld konnte man sich als Team frei zusammentun. 16 „Mannschaften“ spielten gegeneinander, wobei auch viele Ehemalige von früher mitmachten. Im Anschluss fand die Feier mit etwas über 100 Gästen in der Stadthalle statt.

 Teilnehmer beim Jubiläumsturneir am 13.09.2014

 

Sommerzeit ... im Moment bei den Aktiven meist eine spielfreie Zeit, denn die neue Runde geht erst Mitte September los. (Mit Ausnahme von Marleen Krysl, die noch paar überregionale Jugend-Ranglisten gespielt hat). Gerade die heißen Tage laden nicht unbedingt zum Trainieren ein.

Unsere Damen trafen sich am 7. Juli beim Weingut Krohmer. Die abgelaufene Saison war sehr erfolgreich und in der nächsten Saison wird man mit 4 Mannschaften an den Start gehen.

Unsere Abteilung feiert dieses Jahr im September ihr 50-jähriges Jubiläum. Aus diesem Grund trifft sich der Festausschuss regelmäßig - wie hier am 15.07.2014 in der Krone in Auenstein.

Auf dem 2. Bild:  vorne Uli Bay und Regina Vischer, hinten Klaus Betzner, Sybille Krysl und Stephan Müller, Barbara Tolnai hinter der Kamera

Damen - Treffen beim Weingut KrohmerFestausschuss in der Krone

 

Jungen U18 Mannschaft - Platz 2 - Luca Schuch, Nikolai Keim und Marius Henninger

In Neckarwestheim fand am Sonntag die Jugend-Pokalendrunde statt.

Die Jungen U 18 1 hatten sich für die Endrunde der letzten Vier des Bezirkspokals durch einen Sieg über Heilbronn 3 qualifiziert. Marius, Nikolai und Luca bekamen im Halbfinale die Mannschaft aus Untereisesheim zugelost. Leider hatten die Untereisesheimer den Termin verschlafen und traten nicht an, so dass Beilstein kampflos ins Finale einzog.

Im Finale mussten sie dann gegen die erste Mannschaft von der TSG Heilbronn antreten. In einem spannenden und teilweise hochklassigem Spiel unterlag unser Team leider ganz knapp mit 3:4 und gewann die Silbermedaille.

Marius, Marleen und Annalena + Betreuer

Mit drei Teilnehmern war man beim Schwerpunkt-Ranglistenturnier der drei TT-Bezirke Heilbronn, Hohenlohe und Ludwigsburg vertreten.

Marius Henninger spielte in seinem 1. Jahr in der der U18-Konkurrenz und erreichte mit einer tollen 8:2-Bilanz den 3. Platz - punktgleich mit dem 2.-Platzieren.

Bei den Mädchen U14 spielte Annalena Ogrodnik ein sehr gutes Turnier und wurde ebenfalls Dritte. Marleen Krysl spielte in ihrem letzten U18 Jahr ein fehlerfreies Turnier und gewann diese Konkurrenz völlig ungefährdet und ohne Satzverlust. Marleen nimmt damit zum 7. Mal an den Baden-Württ. Jahrgangsmeisterschaften teil.

Danke auch an Gabi Mazzarella und Gero Henninger, die die drei beim Turnier betreut haben.

Copyright © 2018 tgv-beilstein-tischtennis.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Zum Seitenanfang