Beim 3. Doppelspieltag der Rückrunde hatte die 1. Herren-Mannschaft zwei Heimspiele zu bestreiten. 

Zunächst spielte man gegen Neckar-Zaber, wo es bis zum Schluss spannend blieb. Beim Stand von 8:7 siegte unser Spitzendoppel Stubenhofer/Keim mit 3:1 Sätzen und machte damit den 9:7-Heimsieg perfekt. Nicht so erfolgreich verlief die Partie tags darauf gegen den Tabellenzeiten Eschenau, wo man mit 1:9 deutlich unterlag.

Ausführlicher Spielbericht

 

Copyright © 2019 tgv-beilstein-tischtennis.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Zum Seitenanfang