nach dem Spiel in der Krone in Auenstein

Die letzten Spiele der Halbrunde sind gespielt, nun geht es in die wohlverdiente Winterpause. Einen 6:0-Heimsieg fuhren die Jungen U18 gegen Massenbach ein, während die Damen 1 in der Landesliga ersatzgeschwächt mit 0:8 verloren.

Mit 8:4 führten die Herren 2 zuhause gegen die Neckarsulmer, die aber nicht aufgaben und unserer Mannschaft verdientermaßen ein 8:8-Unentschieden abkämpften. Am Sonntag dann das 2. Spiel in Gellmersbach, das mit einem 9:5-Sieg endete. Damit sind die Herren 2 Tabellenführer in der Kreisklasse A3.

Die 1. Herren-Mannschaft gewann ihr letztes Vorrundenspiel in der Bezirksliga ebenfalls, allerdings erst nach hartem und zähem Kampf mit 9:7 gegen die TSG Heilbronn.

Nach dem Spiel "ab und zu mal ein Bier trinken" ... wie die 2. Mannschaft am Samstag Abend nach dem Punktspiel zusammen mit den Freunden aus Neckarsulm (siehe Foto).

Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Unterstützern eine schöne Adventszeit, frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2017!

Copyright © 2021 tgv-beilstein-tischtennis.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Zum Seitenanfang